Unsere Angebotsliste zum Frühjahr/Sommer 2020 ist online

Der zweite Hitze- und Trockensommer in Folge hat uns, trotz zeitweiser Tagestemperaturen über 40 Grad, tolle Weißweine mit Spritzigkeit und Finesse beschert, die sich wieder in die Tradition unserer Weine einreihen:
Ganz besonders freuen wir uns, Ihnen neben unserem bekannt leichten Rosé feinherb mit dem „Swing“ nun auch einen leichten Weißwein für den unbeschwerten Genuss im Sommer präsentieren zu können.

Sehr schön gelungen ist auch die Scheurebe trocken mit typischen Sortenaroma, das an Cassis erinnert.

Im dritten Jahr seiner „Eigenständigkeit“ zeigt der Riesling trocken vom Kalkmergel seine Stärke: Die Rebe wurzelt nun schon tiefer und erschließt neue Bodenhorizonte. Als Ergebnis präsentiert sich ein schön trockener Wein mit viel Fülle und Nachhall.

Selbstverständlich ist auch der allseits beliebte Weißburgunder feinherb wieder präsent und begeistert mit feiner Restsüße und Charme.

Die Kerner-Freunde dürfen sich diesmal auf den Kerner mild und die Kerner Auslese süss freuen. Beide zeigen wieder das vielschichtige Fruchtaroma, gepaart mit schöner Süße.

Ebenso freuen dürfen sich die Fans des „Sonnengruß“. Dieser sehr milde Spätburgunder Rosé feierte im vergangenen Jahr seinen Einstand und war damals bereits sehr früh ausverkauft!

Die aktuelle Preisliste können Sie sich auch herunterladen.

Weitere 2018er-Weißweine erzielen Gold, Silber und Bronze – Jetzt probieren

Wir haben weitere 2018er Weißweine bei der Landwirtschaftskammer zur Prämierung angestellt. Aktuell wurde die Scheurebe feinherb –wie schon ihre Vorgängerin aus 2018 – mit einer Goldmedaille ausgezeichnet!

Weiterhin freuen wir uns, dass der Weißburgunder 2018 – feinherb mit der „Silbernen Kammerpreismünze“ prämiert wurde.

Der Chardonnay 2018 trocken erzielte eine Bronzemedaille.

Unser kleines, aber feines Weißweinsortiment (im Onlineshop) überzeugt somit auch die Experten.

Das frisch, fruchtiges mildes Sommercuvee erfreut sich dem Zuspruch der Kunden ebenso, wie unser Schorleprinz – ein Weißweincuvee trocken – ideal für die Zubereitung eines Schoppens.

Die außergewöhnlichen Weißweine des Jahrganges 2017 sind abgefüllt!

Liebe Weinfreunde,
wir freuen uns, Ihnen mit unseren Weißweinen aus dem Jahrgang 2017 ein Potpourri an spritzigen und belebenden Genüssen vorstellen zu dürfen.
Ein Jahr mit Spätfrösten im April und Gewittern bis Ende August erforderte oftmals eine selektive Vorlese der Trauben von Hand, um das volle Aroma der Früchte einfangen zu können. Gekühlte Vergärung im Keller und anschließend „kontrolliertes Nichtstun“ mit viel Zeit zur Reife haben sehr fruchtige und aromareiche Weine hervorgebracht:

– Der Rosee 2017 feinherb empfiehlt sich als leichter Terrassenwein mit feinem Aroma von Erdbeeren gut gekühlt für den Feierabend.
– Der Spätburgunder Blanc de noir 2017 trocken präsentiert sich als fein-filigraner Wein sehr elegant als Begleiter zu guten Gesprächen.
– Der Riesling 2017 trocken ist DER KLASSIKER schlechthin. Der Wein erinnert an Pfirsich und Äpfel und ist sehr fruchtig und typisch.
– Mit dem Chardonnay 2017 trocken präsentieren wir einen Wein mit den vollen Aromen exotischer Früchte, die sehr lange im Gaumen nachhallen.
– Die Scheurebe 2017 – unsere Antwort auf Sauvignon blanc! Wir haben sie erstmals sowohl trocken als auch feinherb abgefüllt. Beide Weine eignen sich mit ihren erfrischenden Aromen ideal für den Genuss im Sommer. Eine dezente Restsüße unterstützt die Fruchtigkeit der feinherben Scheurebe.
– Der Weißburgunder 2017 feinherb mit seinem Geschmack nach heimischen gelben Früchten präsentiert sich sehr weich und cremig.
– Mit dem Kerner 2017 mild haben wir selbstverständlich wieder unseren Wein für die Freunde der kräftigen und „knallbunten“ Aromen im Angebot

Überzeugen Sie sich von der außergewöhnlichen Qualität dieses Jahrganges bei einer Probe.
Nutzen Sie die Bestellmöglichkeit über den Onlineshop hier auf unserer Webseite!

Ab sofort ist beim Einkauf ab Hof die Zahlung per EC-Karte möglich!