Top Kollektion: Medaillensegen für den 19er Jahrgang

Liebe Weinfreunde,

im Weinjahr 2019 konnten wir erneut ausgezeichnete Weine ernten und in die Flasche abfüllen.
Nun haben wir es auch amtlich: Die Weine des Jahrganges 2019 sind ausgezeichnet!

Prämiiert wurden:

Mit der Goldmedaille:
Der Kerner 2019 mild und die Kerner Auslese 2019 süß

Mit der Silbermedaille:
Der Rosé 2019 feinherb, der Spätburgunder Rosé 2019 „Sonnengruß“, der Weißburgunder 2019 feinherb und die Scheurebe 2019 trocken.
Da dem Riesling eine Flaschenreife gut zu Gesicht steht, wurde der Riesling 2018 trocken vom Kalkmergel auch mit der Silbermedaille ausgezeichnet.

Mit der Bronzemedaille:
Der Blanc de noir vom Spätburgunder

Leider knapp an den Medaillenplätzen geschrammt hat der Swing. Er erhält jedoch den internen Publikumspreis bei unseren Weinfreunden!

Unser somit bestes Ergebnis für das Weingut zeigt, dass sich die Mühe und Arbeit vom Rebstock bis in die Flasche auszeichnet und eindeutig in Geschmack und Aromatik niederschlägt. Das macht uns stolz und spornt an.

Video: Was macht der Winzer im Mai in seinen Weinbergen?

Häufig werden wir gefragt, welche Arbeiten wir im Mai in den Weinbergen ausführen. Deshalb haben wir uns überlegt, für euch mal ein kleines Video direkt aus den Weinbergen aufzunehmen.

Aufgrund des guten Wetters in den letzten Wochen sind wir in diesem Jahr außergewöhnlich früh mit den Laubarbeiten beschäftigt. Jetzt sind wird dabei, die Reben hoch zu heften und überschüssige Triebe auszubrechen. Genaueres erfahrt ihr im Video:

Link zum Video auf Facebook
Link zum Video auf Instagram
Link zum Video auf der Website

Unsere Angebotsliste zum Frühjahr/Sommer 2020 ist online

Der zweite Hitze- und Trockensommer in Folge hat uns, trotz zeitweiser Tagestemperaturen über 40 Grad, tolle Weißweine mit Spritzigkeit und Finesse beschert, die sich wieder in die Tradition unserer Weine einreihen:
Ganz besonders freuen wir uns, Ihnen neben unserem bekannt leichten Rosé feinherb mit dem „Swing“ nun auch einen leichten Weißwein für den unbeschwerten Genuss im Sommer präsentieren zu können.

Sehr schön gelungen ist auch die Scheurebe trocken mit typischen Sortenaroma, das an Cassis erinnert.

Im dritten Jahr seiner „Eigenständigkeit“ zeigt der Riesling trocken vom Kalkmergel seine Stärke: Die Rebe wurzelt nun schon tiefer und erschließt neue Bodenhorizonte. Als Ergebnis präsentiert sich ein schön trockener Wein mit viel Fülle und Nachhall.

Selbstverständlich ist auch der allseits beliebte Weißburgunder feinherb wieder präsent und begeistert mit feiner Restsüße und Charme.

Die Kerner-Freunde dürfen sich diesmal auf den Kerner mild und die Kerner Auslese süss freuen. Beide zeigen wieder das vielschichtige Fruchtaroma, gepaart mit schöner Süße.

Ebenso freuen dürfen sich die Fans des „Sonnengruß“. Dieser sehr milde Spätburgunder Rosé feierte im vergangenen Jahr seinen Einstand und war damals bereits sehr früh ausverkauft!

Die aktuelle Preisliste können Sie sich auch herunterladen.

Unser Weingut nun auch auf Instagram

Seit dem Frühjahr unterstützt uns unsere Tochter Christine  sehr engagiert und postet gerne Bilder aus unseren Weinbergen und dem Weingut sowie kleine Berichte  aktueller Ereignisse. Sie sind herzlich eingeladen, sich hier durch unsere Beiträge zu klicken.

Sie finden uns unter dem Namen Weingutrunkel.

Weitere 2018er-Weißweine erzielen Gold, Silber und Bronze – Jetzt probieren

Wir haben weitere 2018er Weißweine bei der Landwirtschaftskammer zur Prämierung angestellt. Aktuell wurde die Scheurebe feinherb –wie schon ihre Vorgängerin aus 2018 – mit einer Goldmedaille ausgezeichnet!

Weiterhin freuen wir uns, dass der Weißburgunder 2018 – feinherb mit der „Silbernen Kammerpreismünze“ prämiert wurde.

Der Chardonnay 2018 trocken erzielte eine Bronzemedaille.

Unser kleines, aber feines Weißweinsortiment (im Onlineshop) überzeugt somit auch die Experten.

Das frisch, fruchtiges mildes Sommercuvee erfreut sich dem Zuspruch der Kunden ebenso, wie unser Schorleprinz – ein Weißweincuvee trocken – ideal für die Zubereitung eines Schoppens.

Sommerfest am Tisch des Weines 2019

Herzliche Einladung zum Sommerfest am Tisch des Weines.
Auch wir sind dabei und freuen uns am Sonntag, den 21. Juli 2019 ab 11.00 Uhr auf Ihren Besuch.

Wegbeschreibung:

Zu Fuß von Jugenheim aus einfach dem Terroirwanderweg folgen. Alternativ mit dem Auto oder dem e-Bike  an der Jugenheimer Kirche vorbei und der Fahrradbeschilderung Richtung Engelstadt folgen (Bergstraße). Oben auf der Höhe angekommen rechts halten. Nach ca 200 m befindet sich auf der rechten Seite der Tisch das Weines.

Der Flyer zum Herunterladen: Sommerfest am Tisch des Weines 2019